Absage – Tagung FiD – Familienunternehmen im Dialog 2020

«Wenn Persönlichkeit Geschichte schreibt»

 

Aufgrund der aktuellen Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) und der von der Schweizer Regierung erlassenen Vorsorgemassnahmen bei Veranstaltungen teilen wir mit, dass die Tagung FiD – Familienunternehmen im Dialog vom 27./28. März 2020 nicht stattfinden wird. Es ist Teil unserer Verantwortung, die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Unser Entscheid ist eine vorbeugende Maßnahme als Antwort auf die hohe Unsicherheit bezüglich der Entwicklung von COVID-19.

Der Beschluss wurde in enger Abstimmung mit der Universität St.Gallen und dem Kanton St.Gallen gefasst, der die Entwicklungen zusammen mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) verfolgt.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn seit mehr als einem Jahr arbeiten wir mit Herzblut und hohem Engagement auf die Tagung FiD 2020 hin. Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Sponsoren, Referierenden, Teilnehmenden und unserem Team war einfach grossartig und geprägt von Wertschätzung, Respekt, Vertrauen, ergebnisorientiertes Arbeiten und dem Ziel die Tagung weiterzuentwickeln. Herzlichen Dank allen, die ihre Zeit und ihre Ressourcen dafür eingesetzt haben, unsere Tagung zu unterstützen und ein Stück voranzubringen.

Alle registrierten Teilnehmende der Tagung FiD – Familienunternehmen wurden via E-Mail informiert.

Gemeinsam konzentrieren wir uns auf die Zukunft und entwickeln unsere Angebote weiter. Einen Überblick über unser Angebot finden Sie auf unserer Webseite www.kmu.unisg.ch/ www.cfb.unisg.ch.
Insbesonders möchten wir Sie auf das St.Galler Owner Manager Forum aufmerksam machen, welches sich an Eigentümer/innen richtet mit einem bedeutenden strategischen Einfluss auf Ihre Unternehmen.

Herzliche Grüsse aus dem CFB-HSG

Prof. Dr. Thomas Zellweger          Matthias Ch. Würsten          Marlies Grämiger